Beim Test Courage gezeigt..(F-Jugend)

  • von

FSV 1990 Mitteldorf – SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Lugauer SC – 5:3 (5:1)

Am Mittwoch, den 11.04.2018, war die SpG SSV Blau-Weiß Gersdorf/Lugauer SC in der Besetzung mit Mike Leon (TW), Matti, Jonas, Kenny, Finley H., Sarah, Lukas und Jean-Luc um 17.00 Uhr zum Testspiel auf den Kunstrasenplatz nach Mitteldorf eingeladen. Gespielt wurde zweimal 25 Minuten. Während die Spielgemeinschaft nur mit einem Wechselspieler antrat, brachte der Gegner deutlich mehr Personal zum Wechseln auf die Spielfläche.

In der ersten Hälfte bekamen unsere Jungs und Sarah das spielerische Geschick der Mitteldorfer zu spüren. Der (sprungreduzierte) Ball lief – aber eben nur auf des Gegners Seite. Die Spielgemeinschaft wurde einige Male derb ausgekontert. Auch erlaubte man sich hier und da Schnitzer, die die Gastgebern ausnutzten. Demgemäß musste Mike Leon bereits in der ersten Hälfte fünfmal das Leder wieder aus seinem Netz holen. Lediglich einmal gelang es auch unserer Mannschaft, den Ball über die gegnerische Torlinie hinwegzubringen.

Die kurze, kritische Analyse des bisherigen Spiels während der Pause in der Kabine führte bei den Lugauer und Gersdorfer Spielern zu einem spürbaren Umdenken – man wollte sich doch nicht einfach so platt machen lassen! Aus diesem Grund startete die Mannschaft energisch in die 2. Hälfte. Vermehrt gelang es bei großem Laufpensum, den Ball auch einmal über mehrere Spielstationen bis in die Nähe des gegnerischen Tors zu bringen. Wiederholt scheiterte man allerdings am starken Mitteldorfer Keeper. Aber immerhin noch zweimal versenkte die Spielgemeinschaft während der regulären Spielzeit den Ball im Netz des Gegners.

Zwar reichte das nicht mehr dazu, das Spiel zu kippen. Das eigene Tor blieb in der zweiten Hälfte aber sauber und die Mannschaft hat gezeigt, dass sie auch aus einem klaren Rückstand heraus nochmal richtig auf’s Gas treten kann. Wie immer schlossen die beiden Mannschaften das Testspiel mit einem spannenden 9m-Schießen. (DK)

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.