Erste mit drittem klaren Sieg in Folge

  • von

Lugauer SC – SV Leukersdorf – 4:0 (1:0)

Am Sonntag, den 06. Mai 2018 konnte die erste Mannschaft des Lugauer SC erneut deutlich gewinnen, den Gegner dominieren und endlich die „rote Laterne“ nach Leukersdorf weiterreichen.

Bereits in der 9. Spielminute konnte Markus Langer früh mit einer herrlichen Direktabnahme nach Freistoß von Kempe die Führung erzielen. Aus einer gut organisierten Abwehr um Daubner, Fritzsche, Wolf, Kempe und Dietze heraus erspielte man sich zahlreiche gute Torgelegenheiten und kam zumeist mit langen Bällen immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor. Nur einmal musste man kurz den Atem anhalten als die Gäste am Aluminium scheiterten. Ansonsten ließ man das ganze Spiel kaum Torchancen zu, stand sattelfest und blieb erneut ohne Gegentreffer.

Der zweite Durchgang hätte für den LSC nicht besser beginnen können. Nur eine Minute nach Wiederanpfiff stellte man die Weichen endgültig auf Heimsieg. Über Pilz und Dietze zelebrierte man einen herrlichen Angriff über die linke Seite, Candy Dietze legte mustergültig für Markus Langer quer, welcher im Nachsetzen das 2:0 erzielen konnte. Danach übertraf man sich insbesondere in Person von Langer, Graupner, Pilz und Buchsbaum im Auslassen klarster Torchancen. Das Ergebnis hätte noch deutlich höher geschraubt werden können! Kurz vor Spielende (83.Min und 85.Min) schlug der LSC dann aber doch noch 2 mal zu. Felix Graupner war es, welcher den Gästekeeper mit einem Doppelschlag überwinden konnte.

Trotz der 9 Punkte Abzug ist für den Lugauer Sportclub in Sachen Klassenerhalt noch alles möglich. Bei noch 5 ausstehenden Spielen beträgt der Abstand auf das rettende Ufer nur noch 4 Punkte, diesen Platz hält derzeit noch Gelenau 2 inne.

Kommendes Wochenende geht es für beide Herrenmannschaften mit Auswärtsspielen in Auerbach weiter. Die zweite Mannschaft tritt bereits um 12:30 Uhr zum Vorspiel an, ehe es dann um 15 Uhr zum Duell SG Auerbach/Hormersdorf 1 – Lugauer SC 1 kommt.

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.