F-Jugend startet in die Saison..

  • von

FV Amtsberg – Lugauer SC – 3:0 (1:0)

Am Samstag den 18.08.2018 reiste die neu aufgestellte F-Jugend des Lugauer SC erstmals zu einem Punktspiel nach Amtsberg. Nachdem sich die Mannschaft am vorangegangenen Mittwoch auf dem Kunstrasenplatz in Mitteldorf bereits ausprobiert hatte,

wollte sie gegen den FV Amtsberg erfolgreich 3 Punkte mit nach Lugau bringen.

Es spielten: Laurenz (TW), Nick N., Nic M., Benjamin, Jonas P., Jonas K., Sarah, Aaliyah, Lennox und Danielle-Sophie.

Das ausgegebene Ziel, das Leder rasch zu erobern und im Zusammenspiel alsbald im gegnerischen Tor zu versenken, konnte leider nicht erreicht werden. Zwar spielten alle von Beginn an lobenswert konsequent auf ihren Positionen. Allerdings fehlte es noch ein wenig an der Zielstrebigkeit, den Ball durch Laufarbeit in Besitz zu bringen und wenn man ihn verloren hat, auch wieder zu erobern. Demgemäß hatte unsere Abwehr schwer zu arbeiten, weil Amtsberg den Ball häufig nach vorn brachte und gefährlich wurde. Folglich schlug das Leder dann auch noch in der ersten Halbzeit zum 0:1 aus Lugauer Sicht ein. Das Ergebnis markierte den Pausenstand.

Nach dem Wiederanpfiff bemühte sich die Mannschaft, den Fuß von der Bremse zu nehmen. Es gelangen auch einzelne Aktionen nach vorn, denen allerdings der Erfolg verwehrt blieb. Stattdessen konnte der FV Amtsberg, nachdem unsere Abwehr den Ball nicht aus dem Strafraum bekam, erst auf 2:0 und später durch Fernschuss auf 3:0 zu erhöhen.

In diesem Sinne: Aus Niederlagen lernt man. Beim nächsten Auswärtspunktspiel am Samstag gegen Gornau wird die Mannschaft erneut dazu ansetzen, einen Sieg einzufahren (DK).

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.