Noch 3 Heimspiele der Herren vor der Winterpause!

  • von

Zum Heimspiel-Doppelpack empfängt der Lugauer SC am Reformationstag um 14 Uhr den TSV Beutha zum Nachholer. Nur 72 Stunden später ist der FSV Hohndorf zu Gast auf dem Sportplatz am Stegenwald. Anstoß zu dieser Partie ist am Sonntag, den 03.11.19 ebenfalls um 14 Uhr.

Eine Woche danach, am 10.11.19 tritt der LSC 14 Uhr beim Ortsnachbarn in Ursprung an, bevor es am 17.11.19 bereits um 13 Uhr zuhause zum Pokalachtelfinale gegen SV Grün-Weiß Waschleithe kommt. Hier alle Auslosungen:

Die vergangenen 5 Spiele konnte die von Trainer Mirko Pfeil und Co-Trainer René Lauterbach betreute Mannschaft allesamt als Sieger vom Platz gehen.

Ergebnisse im Überblick:

Ligaspiel:

SV Leukersdorf – 2:4 – Lugauer SC ( Torschützen: 2x D. Hinze, R. Meinhold, F. Graupner)

SG Auerbach/Hormersdorf 2 – 0-1 – Lugauer SC (Torschütze: D. Hinze)

Pokalspiel:

Lugauer SC – 4:3 – SV Lauterbach (Torschützen: M. Thümmler, 2x D. Hinze, F. Graupner)

Testspiel:

LSV Thierfeld – 1:3 – Lugauer SC (Torschützen: 2x D. Hinze, R. Meinhold)

Ligaspiel:

BSV Gelenau 2 – 3:4 – Lugauer SC ( Torschützen: 2x S. Kempe, D. Hinze, A. Neumann)

Wir würden uns über viele interessierte Beobachter und Symphatiesanten zu den letzten Spielen des Jahres 2019 freuen. Bis dahin, Sport Frei.

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.