Endlich wieder Fußball auch bei den Bambini

  • von

Endlich wieder Fußball spielen – nach so langer Zeit. So hieß es am Sonntag, den 27.06.2021, auch für die Bambini beim Funinoturnier des FC Stollberg. Bei den hochsommerlichen Temperaturen trafen sich die G-Juniorenmannschaften des Gastgebers, des Rot-Weiß-Neuwürschnitz und des Lugauer SC. Aufgrund der hohen Temperaturen traten die Lugauer mit nur 2 Teams mit jeweils 3 Spielern an. So hatte man jeweils einen Wechselspieler zur Verfügung.

Das Losglück meinte es gut mit unseren Kindern. Die vermeintlich schwächere Vertretung der Lugauer wurde auf das Spielfeld 1 gelost und konnte sich mit zwei Siegen auf dem Spielfeld behaupten. Gespielt wurde, wie auch bei den F-Junioren, ein Auf- und Abstiegssystem. Der Sieger eines Spiele wechselte auf den nächsthöheren Platz, der Verlierer musste einen Platz absteigen.

Unsere zweite Vertretung begann auf Spielfeld 5 und konnte sich durch zum Teil hohe Siege bis auf Spielfeld 2 hocharbeiten. Hier trafen die beiden Lugauer Mannschaften aufeinander. Mit knappem Sieg konnte sich die Mannschaft mit Emil, Ferdinand und Henri in das Spiel um Platz 1 durchsetzen. Die Vertretung mit Magda, Bruno und Phileas spielte deshalb um den 5. Platz. Die Hitze hatte ihren Tribut verlangt und die Kräfte schwanden. So blieb am Ende des Turniers ein 2. Platz und der geteilte Platz 5 von insgesamt 12 Mannschaften.

Das Trainerteam hat sich ausgesprochen über die guten Leistungen aller Spieler gefreut.

Schlagwörter:

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.