Gästebuch

(N)Ettikette

dass man das noch sagen muss…

Der LSC erwünscht ausdrücklich eine rege Nutzung seines Gästebuchs.
Kürzlich versuchte Einträge in diesem Gästebuch machen es aber leider nötig, (N)Ettikette zu formulieren.

  1. Bedenke stets, dass dein Beitrag von allen Usern gelesen werden kann.
  2. Beziehe dich in einem Kommentar auf einen konkreten Artikel oder eine konkrete Situation. Nimm klar Stellung und belege deinen Standpunkt mit konkreten Argumenten.
  3. Formuliere deinen Kommentar freundlich, vor allem aber sachlich und respektvoll.
  4. Wir wollen eine klare direkte Diskussion, nutze daher deinen Namen und kein Pseudonym und bleibe keinesfalls namenlos.

Die Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit beim Lugauer SC, Bert Harmuth und Kay Hertel sowie der Webmaster, behalten sich vor, Kommentare, die diese (N)Etikette nicht beachten, zu löschen. (K13)

37 Gedanken zu „Gästebuch“

  1. Hallo Leute,
    ihr habt sicher in manchen Punkten recht, aber es muss auch einiges klargestellt werden: Ja, der Bernie will auch gehen und er ist vielleicht nicht zu halten. Aber das ist sein Entschluss und wir müssen das akzeptieren. Der Ix wechselt zu einer höherspielenden Mannschaft. Ist auch okay so und verständlich. Natürlich werden wir auch Robert Schlosser sehr vermissen. Aber glaubt uns, wir haben alles getan, damit dieser „Ausverkauf“ nicht stattfindet. Abgestiegen ist die Mannschaft, nicht die Leute außerhalb vom Spielfeld. Und wir hätten auch gern mit dem Trainer weitergemacht, aber er wollte nicht (auch verständlich). Und junge, hungrige Spieler stehen auch nicht Schlange, um in Lugau zu spielen. Aber vielleicht solltet ihr auch mal unsere eigene Nachwuchsarbeit bedenken. Wir spielen ab kommender Saison wieder mit einer Bambinitruppe sowie je einer F-, E-, D- und C-Jugend. Ist das etwa nix im Vergleich zu den letzten Jahren?
    Auf den Verein einprügeln ist relativ leicht, aber mit anpacken? Wie sieht’s da aus? Oh nein, das wäre ja mit Arbeit verbunden. So macht ihr euch nur lächerlich, Jungs! Und wer einen besseren (nicht jüngeren) Torwart als den Vollmann, Thomas kennt, schickt ihn her. Auch das wird euch ewigen Meckerfritzen nicht gelingen, wetten? Also, Schluss mit dem Gejammer und helft mit, dass es weiter aufwärts geht. Danke.

    1. Mit den Spielern geredet um sie zu halten?! Also ich weiß von 3 von den 4 genannten Spielern das mit Ihnen nicht geredet wurde. Frag doch einmal eine Raabe Martin!! Klar ist es leicht jetzt das „Maul“ aufzureissen, aber man kann nicht alles so stehen lassen. Gerade in Bezug auf den Vollmann sieht man das aus Fehlern in der Vergangenheit nicht gelernt wurde.

  2. Wie man hört geht der Bernie wohl auch- echt traurig Leute!!! Junge, Hungrige Spieler soll man holen und keine Alten Herren, aber man wird erst wieder im Winter merken wenn man im Mittelfeld rumtümpelt das es ein Fehler war.

  3. Vollmann 😀 Leute das ist echt traurig was bei euch passiert.
    Versucht doch mal die Jugend zu erreichen. Wie in aller Welt, wollt ihr mit dieser Truppe was erreichen, wenn ihr eure besten Leute gehen lasst? Hoffentlich macht Bonsai und pilzer noch ein schübchen.
    Lsc- mein Verein. 🙂
    Auf eine erfolgreiche nächste Saison.

  4. Hallo,

    erstmal ein Lob an die neue Webseite, das ist aber auch schon alles. Was soll denn noch passieren das der Verein in die richtige Richtung gelenkt wird? Gute Spieler werden ziehen gelassen und Spieler die es in einer dritten Mannschaft nicht geschafft hätten geholt. Wenn man die Namen liest wie Sonntag, Heimpold, Vollmann schüttel ich nur mit dem Kopf. Wie alt sind diese Spieler? Es sollten Junge,Hunrige Spieler geholt werden und Spielen. Bei diesen Leuten ist der Hochizont schon längst überschritten. Man hätte mit dem alten Trainer weiter arbeiten soll. Es muss einfach ein Adäquater Mann an die Spitze. So geht das Schiff weiter unter..Traurig!!

  5. Hallo Erste,

    nachdem ihr euren Abstieg selbst besiegelt habt, kommt mir nun doch die Galle hoch! Zur Winterpause war ich noch überzeugt von euch; mit der Verpflichtung von Trainer René Schreiter war ich mir sicher, dass es nur nach vorn gehen kann. Leider habe ich mich in einigen von euch getäuscht. Disziplinlosigkeit, Verletzungen vortäuschend und zum Schluss Arbeitsverweigerung prägten eure letzten Spiele. Und dass, nachdem wir als Vorstand bzw. erweiterter dessen, euch mit neuen Sponsoren, Trikots und Trainingsanzügen ausgestattet haben. René Folgner hat immer alles getan, um euch einen bestens bespielbaren Platz zu präsentieren. Und was ist euer Dank? Unlust, mit Bierfahne zum Spiel kommend und die oben beschriebene Arbeitsverweigerung. Na, vielen Dank dafür! Nun gilt es wirklich, die „Spreu vom Weizen zu trennen“ und mit einem neuen Kader in die nächste Saison zu gehen. Den Störern und deren Mitläufern bleibt hoffentlich die Tür in der nächsten Saison verschlossen, damit endlich eine komplette Mannschaft auf dem Platz steht, die stolz darauf ist, für die Farben des Lugauer SC aufzulaufen. (HB)

  6. Es sollte wohl zukünftig bei der Berichterstattung nicht nur einer die Fehler abbekommen sondern vllt. auch geschildert werden wie es dazu kommt denn einen Rückpass ( so haben wir es gelernt) darf man nicht mit der Hand aufnehmen und wenn man einen Ball hält und der Spieler fällt drüber und es wird Elfmeter gepfiffen sollte man das auch mal so erwähnen. Wenn man tadelt sollte man auch mal loben. Sport Frei!!

  7. Ich grüße euch Lugauer und drücke euch fest die Daumen zum Ligaerhalt! Würde mich freuen wenn wir zur Sommervorbereitung mal nen Wetzer bei uns oder euch auf’m Rasen und im Spoheim machen könnten! Kessel…

  8. Wenn man eure Spielberichte liest, müsstet ihr eigentlich Bundesliga spielen aber die Schiedsrichter lassen euch leider nicht. Von klaren Chancen der Lössnitzer keine Silbe auch der Pfostenschuss in der ersten Halbzeit bleibt unerwähnt aber der Schiri ist schuld. Redet Euch nur weiter alles schön vielleicht gibt es in der 1. Kreisklasse bessere Schiris (die dann aber auch Euch bei ständigem Provozieren und Nachtreten die Karte in der entsprechenden Farbe geben) Was für ein unsymphatischer Verein !!!

    1. @Kugelblitz Also ich habe in Lößnitz nur die letzten 40 Minuten gesehen. In denen hätte sich Lößnitz nicht beschweren können, wenn der LSC vier Tore erzielt hätte. Da war der Sportclub deutlich besser. Solltet ihr eine super erste Halbzeit gespielt haben, war der Punkt für euch verdient. Dein letzter Satz… sagt mehr über dich als über unseren Verein. Durchstöber mal die ganze Homepage oder komm einfach beim Training vorbei, bei uns ist Platz für Jeden. Sport frei!

      1. Sorry kein unsympathischer Verein ich will wirklich nicht alle über einen Kamm Scheren es gibt natürlich auch bei euch viele engagierte und tolle Leute aber eben auch einige wirklich unfaire Fußballer in der ersten Mannschaft um nicht den Begriff treter zu verwenden mfg

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.