Weiterer Erfolg der E-Jugend..

  • von

Lugauer SC – FSV 1990 Mitteldorf – 7:2 (6:2)

Auch bei der zweiten Freundschaftspartie nach dem Wiedereinstieg in den Spielbetrieb konnte die E-Jugend mit einem klaren Sieg überzeugen. Die Mannschaft gewann am 02.07.2020 auf dem Lugauer Rasen gegen den FSV 1990 Mitteldorf mit 7:2.

Für den LSC waren diesmal am Start: Mike-Leon, Lennox, Nelson, Albrecht, Liam, Jonas, Benni, Nic, Cedrik und Aaliyah.

Insbesondere in der ersten Hälfte der Partie überzeugten die Jungs und Aaliyah durch ein hervorragendes Zusammenspiel, sodass bereits zum Halbzeitpfiff das Match praktisch entschieden war. Zwar schossen die Gäste das erste Tor der Partie. Allerdings glich der Lugauer SC nach wenigen Minuten aus und schoss kurz danach das Führungstor. Der Mitteldorfer Angriff erzielt in der 15. Minute noch ein Tor. Dann aber beherrschte der LSC über weite Strecken den Platz und stellte bereits eine Minute später die Führung wieder her. Mit einem weiterem Tor in der 20. Minute und einem Doppelschlag in der letzten Minute vor dem Halbzeitpfiff wurden beim Zwischenstand von 6:2 bereits die Weichen auf Sieg gestellt.

Nach dem Wiederanpfiff stemmte sich die Gäste energischer gegen das Spiel unserer Mannschaft und insbesondere die nunmehr eingesetzte Torhüterin des FSV parierte wiederholt sehenswert. Dennoch konnte sie nicht verhindern, dass in der 39. Minute der LSC ein weiteres Mal einnetzte und damit den Endstand herstellte. Die Lugauer Verteidigung stand demgegenüber überwiegend sicher, in den restlichen Zeiten war das Glück auf der Seite der Lugauer Mannschaft.

Eine prima Leistung unserer Spieler!

Am 06.07.2020 geht es mit der Partie gegen den Ortsnachbarn aus Niederwürschnitz weiter, bevor am 13.07.2020 der SV Leukersdorf zu Gast ist. Am 16.07.2020 wird es ein „Remake“ der Partie vom 02.07.2020 geben.

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.