Überraschungserfolg bei Hallenturnier in Stollberg!

  • von

Die Spielgemeinschaft SV Neu-Oelsnitz / Lugauer SC hat beim Altherrenturnier des Gastgebers Oelsnitzer FC ersatzgeschwächt völlig überraschend den 2. Platz von 8 teilnehmenden Mannschaften erreicht!
In der Vorrunde spielten unsere Männer gegen Hohenstein 1:2; Neuwürschnitz 2:2 und gegen den Eubaer SV 3:1…

Somit stand man im Halbfinale!

Dort wartete der Titelverteidiger aus Niederwürschnitz. Für den klaren Favoriten ging es nur um die Höhe des Sieges…

Die Spielgemeinschaft behielt aber nicht unverdient die Überhand und zog mit einem 3:1 Erfolg ins Finale ein!

Im Endspiel musste man sich dann leider erneut dem verdienten Turniersieger aus Hohenstein-Ernstthal 1:4 geschlagen geben.

Am Ende war es aber ein super Auftritt aller an diesem Tag beteiligten Akteure.

Die Tore erzielten: Denny Hinze (4), Marco Preiß (2), Andreas Herrmann (2), Tino Wolf (1) + 1 Eigentor.
Außerdem wurde Denny Hinze zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Danke an alle anwesenden Sympathisanten für eure grandiose Unterstützung!

Jetzt bist du gefragt - Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.